Animation, Multimedia, Portfolio 1

Die Wildente – Schauspielhaus Theater Basel

Auf drei mobilen Stellwänden wurden mittels Illustrationen und Animationen Räume projiziert und Stimmungen evoziert. Dabei wurden die Szenen nicht nur über Beamer-Projektionen, sondern auch über den klassischen Hellraumprojektor ausgeleuchtet.


fotos: Judith Schlosser

Regie: Amélie Niermeyer
Bühne: Nikolaus Porz
Kostüme: Annelis Vanlaere
Musik: Fabian Kalker
Illustration Bühne: Franziska Nyffeler
Licht: Cornelius Hunziker
Dramaturgie: Martin Wigger

>>> Video bei arttv.ch

You Might Also Like

1 Comment

  • ruff linkage 201506 says: 7.2.2015 at 10:27:52

    […] Die Wildente – Schauspielhaus Theater Basel – “Auf drei mobilen Stellwänden wurden mittels Illustrationen und Animationen Räume projiziert und Stimmungen evoziert. Dabei wurden die Szenen nicht nur über Beamer-Projektionen, sondern auch über den klassischen Hellraumprojektor ausgeleuchtet.” […]

    Reply
  • Leave a reply